Website
Kennenlernen

Berufsaussichten

Das Masterstudium bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf Tätigkeiten in forschungs-, lehr-, entwicklungs- und anwendungsbezogenen Berufsfeldern im Bereich der Hörakustik und Audiologischen Technik vor.

Mögliche Arbeitsfelder sind:

  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Hörsystemindustrie
  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Cochlea-Implantathersteller
  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Herstellern im Bereich Audiotechnik
  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Industriezweigen, in denen Akustik und akustische Wahrnehmung relevant sind, wie z. B. die Automobilindustrie und Technologiedienstleister
  • HNO-Kliniken (Implantat-Anpassung, Forschung)
  • Lehrbetrieb

Selbstverständlich steht den Absolventinnen und Absolventen der Weg zur Promotion offen.

Persönliche Beratung durch:

Prof. Dr.-Ing. Alfred Mertins
Studiengangsleitung HAT
Prof. Dr.-Ing. Markus Kallinger
Stellv. Studiengangsleitung HAT
Martina Böhme, M.Sc.
Studiengangskoordination HAT