Website
Persönliche Beratung

Persönliche Beratung zu Ihrem Studium

Jedes Studium ist anders. Was dem einen leicht fällt, stellt scheinbar unüberwindliche Hürden für andere dar. Mancher muss neben dem Studium jobben und kommt dadurch kaum zum Lernen, andere würden gerne noch mehr machen als vorgesehen ist.

Da jedes Studium anders ist, kommt man mit pauschalen Empfehlungen nicht weit. Lassen Sie sich persönlich beraten und zwar regelmäßig. Wir bieten dazu viele Möglichkeiten.

Ihr Mentor und die Mentorengruppe

Ein Mentor ist ein Professor, der Ihr persönlicher Ansprechpartner über Ihr gesamtes Studium hinweg ist. Mit Ihrem Mentor können und sollen Sie auch über Dinge reden, die über die fachlichen Nöte des Tagesgeschäfts hinausgehen. Auf der Seite zum Mentorenprogramm wird genauer erklärt, wie Sie einen Mentor finden. 

Mehr über das Mentorenprogramm

Studierenden-Service-Center

Fast jede Studentin und fast jeder Student hat sich schon einmal im Studierenden-Service-Center beraten lassen – und das aus gutem Grund. Die Beratung baut auf langjähriger Erfahrung auf, hier weiß man, wie auch schwierige Situationen zu meistern sind.

Sie können sich mit allen Fragen an das Studierenden-Service-Center wenden, besonders aber bei Problemen, die Ihr Studium als ganzes betreffen. 

Prüfungsauschuss-Vorsitzende

Die Prüfungsauschüsse sind die entscheidenden und beratenden Instanzen bei allen Prüfungsfragen. Die Vorsitzende der Prüfungsauschüsse sollten Sie bei allen Fragen aufsuchen, die sich um Prüfungen und die Anerkennung von Prüfungsleistungen drehen. Nutzen Sie die Sprechstunden der Prüfungsausschuss-Vorsitzenden, ein rechtzeitiges Gespräch kann Ihnen späteren Ärger ersparen.

Studiendekan

Der Studiendekan ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen der Lehre in den MINT-Sektionen. Mit Anregungen, was an Ihrem Studium verbessert werden könnte, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Natürlich kann der Studiendekan auch bei persönlichen kniffeligen Fragen helfen.

Die Personen

Dr. Sabine Voigt
Studierenden-Service-Center