Website

Life Science Studiengänge
der Universität zu Lübeck

Du interessierst dich für Naturwissenschaften, insbesondere für den Menschen und die Funktionen seines Körpers? Du willst wissen, wodurch der Mensch krank wird und willst die Krankheit im Detail verstehen und heilen? Warum werden einige Menschen von bestimmten Nahrungsmitteln dick, andere nicht? Wie funktionieren Enzyme?

Wenn dich diese medizinnahen Fragen interessieren ist ein Studiengang aus dem Bereich Life Science genau der richtige für dich! Diese Studiengänge bilden dich zum Wissenschaftler aus, doch du kannst später auch in der Industrie in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten.

Die Universität zu Lübeck bietet drei Life Science Studiengänge an, Molecular Life Science (MLS), Medizinische Ernährungswissenschaft (MEW) und Biophysik (BP). In den ersten Semestern lernen noch alle gemeinsam die Grundlagen in allen Naturwissenschaften, wie Biologie, Chemie, Physik und Mathe. Danach werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

In Molecular Life Science (MLS) liegt der Schwerpunkt auf dem molekularen Verständnis von Krankheiten und deren Bekämpfung. Hier kannst du sehr unterschiedliche Themen bearbeiten, von der Genetik des Herzinfarkts über künstliche Gewebe aus Stammzellen bis hin zur Biostatistik von Viruserkrankungen. Oft stehen die biochemischen Vorgänge im Mittelpunkt.

In Medizinischer Ernährungswissenschaft (MEW) stehen ernährungsbedingte Krankheiten oder  individuelle Wirkung von Nahrungsmitteln auf den Stoffwechsel im Vordergrund. Hier wird auch die Ernährungspsychologie berücksichtigt und die Grundlagen für Klinische Studien vermittelt.

In Biophysik (BP) geht man in das Detail der Funktionen in der Zelle und erforscht z.B. die Grundlagen der Enzymaktivität, das Einschleusen von Molekülen durch die Zellmembran oder das Andocken des Virus an die Zelloberfläche. Hier stehen die physikalisch-chemischen Vorgänge und Messmethoden im Mittelpunkt.

Termin
Schnuppertag Online

29. Mai 2020

11.00 Uhr