Website

Ergotherapie / Logopädie

Additiver Bachelorstudiengang

Der Lübecker Bachelorstudiengang Ergotherapie/Logopädie baut auf der Fachschulausbildung in diesen Therapieberufen auf. Er kann dementsprechend in zwei Fachrichtungen studiert werden: Ergotherapie und Logopädie.

Der Studiengang vertieft bereits vorhandenes Wissen zu Theorien und Konzepten der Ergotherapie bzw. Logopädie sowie zu Erkenntnissen ihrer Bezugswissenschaften. Das Studium bereitet auf eine theorie- und evidenzbasierte Berufspraxis im direkten Klientenkontakt und auf übergeordnete Tätigkeiten in fachspezifischen und interprofessionellen Arbeitskontexten vor. Es befähigt dazu, wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis zu nutzen und Strategien zu erlernen, sich Wissen und Kompetenzen für zukünftige Aufgaben in der Gesundheitsversorgung anzueignen.

Das Teilzeitkonzept des Studiengangs mit der Möglichkeit der studienbegleitenden beruflichen Tätigkeiten unterstützt die Generierung von praxisrelevanten Fragestellung sowie den Transfer der Studieninhalte in die Berufspraxis und damit eine Verknüpfung von Studium und Berufspraxis.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen und möchten diese direkt mit einem Mitarbeiter des Studiengangs klären? 

Dann steht unsere Studiengangskoordinatorin Saphira Anstett für alle Fragen rund um den Studiengang zur Verfügung.

Mein Studium in 100 Sekunden