Website

Unsere Angebote für Sie

 

Fachliches

Seit 2017 sind wir Prüfungszentrum für den TestAS. Der TestAS ist ein standardisierter Studierfähigkeitstest für ausländische Studieninteressierte. Mit einem guten Testergebnis können sich die Chancen für einen Studienplatz erhöhen.

Insbesondere bieten wir unseren Teilnehmer/innen einen intensiven Vorbereitungskurs auf die TestAS-Prüfung.

Neben der TestAS Vorbereitung bieten wir eine breite Fächerauswahl. Je nach Studienwunsch unterscheidet sich dabei das fachliche Profil. Teilnehmer/innen mit dem Wunsch-Studiengang "Medizinischer Ernährungswissenschaften" (MEW) legen beispielsweise einen stärkeren Fokus auf die Naturwissenschaften und Teilnehmer/innen mit dem Wunsch-Studiengang "Robotik und Autonome Systeme" haben im Gegenzug größere Anteile an Informatik.

Ziel ist es, das für ein Studium benötigte Grundwissen aufzufrischen und zu vertiefen, um mit guten Erfolgsaussichten in das erste Semester zu starten.

 

Sprachliches

Neben dem Fachunterricht bieten wir im Wintersemester Deutsch B2 Kurse und im anschließenden Sommersemester C1 Kurse an.

Der Arbeitsaufwand für den Deutschkurs beträgt 12h und endet mit der TestDaF Prüfung im Sommersemester.

Der TestDaF ist die wichtigste deutsche Sprachprüfung für internationale Studienbewerberinnen. Das Zertifikat bescheinigt das benötigte Sprachniveau, welches an den Universitäten gefordert wird.

Dabei werden die Kurse innerhalb des Niveaus nochmal differenziert, um eine möglichst optimale Vorbereitung inklusive kleinen Gruppen zu gewährleisten.

Nach Ende des einjährigen Deutschkurses bist du in der Lage, ein Studium oder eine Ausbildung aufzunehmen.

 

 

Gesellschaftliches

Über die Jahre hat sich gezeigt, dass unsere Teilnehmer/innen mit den unterschiedlichsten Problemen konfrontiert sind. Um dem Rechnung zu tragen, haben wir das Café Weitblick entwickelt, das von Psychologiestudentinnen ehrenamtlich geleitet wird. 

Dort findest du quasi für alles einen geeigneten und einfühlsamen Gesprächspartner, der versucht, dir Optionen an die Hand zu geben.

Exemplarisch Fragen sind:

  • Wie finde ich eine Wohnung?
  • Wie bewerbe ich mich an der Uni oder für einen Nebenjob?
  • Wie fülle ich den BAföG Antrag richtig aus?

Darüber hinaus veranstaltet das Propädeutikum regelmäßige Aktivitäten (z.B. Klettern, Kanu-Fahren,Picknick) zwischen unseren Teilnehmer/innen und Studierenden. Nebenbei kommt man so mit vielen neuen Menschen ins Gespräch.

 

 

 

 

Zur Bewerbung

Zeitraum für das nächste Vorbereitungssemester: 25. September 2022 bis Februar 2023

Ende der Bewerbungsfrist:
15. Mai 2022

Hier gehts zur Bewerbung.

Zu dem anschließenden Bewerbungsverfahren gehört das Durchführen mehrerer Einstufungstests im fachlichen und sprachlichen Bereich.

Sprechzeiten für die Anmeldung und Prüfung der Unterlagen können unter refugee.advice(at)zuv.uni-luebeck(dot)de vereinbart werden.

Tipp: Lassen Sie Ihre Unterlagen rechtzeitig durch uni-assist prüfen, damit Sie eine offizielle Hochschulzugangsberechtigung (HZB) erhalten.


 

 

Persönliche Beratung durch:

Matthias Holzum

Organisation und Koordination

+49 451 3101 1275

 

 

Martina Schiwek

Lehrbeauftragte für Deutsch

+49 451 3101 1277

 

 

 

Sabine Voigt

Leitung des Propädeutikum

+49 451 3101 1250

 

 

Fachliche und sprachliche Vorbereitung (Propädeutikum)