Website
Aktuelles zum Studium

Erste Absolvent*innen in der generalistischen Pflege

Freitag, 22.03.2024

Die neuen Absolvent*innen des Studiengangs Pflege. (Foto: Marie-Louise Potratz / Uni Lübeck)

Ein wichtiger Meilenstein wurde im Pflegestudiengang an der Universität zu Lübeck erreicht. Am 21. März 2024 haben erstmalig rund 20 Studierende an der Universität erfolgreich ihr generalistisches Pflegestudium abgeschlossen. Sie tragen nun die Berufsbezeichnung „Pflegefachfrau B. Sc.“ bzw. zum „Pflegefachmann B. Sc.“. Das Besondere: Es sind die ersten Pflegefachpersonen in Schleswig-Holstein, die eine generalistische Pflegeausbildung durchgängig auf Hochschulniveau absolviert haben.

Hinter den Absolvent*innen liegen sieben Semester Studium im dualen Bachelorstudiengang Pflege an der Universität zu Lübeck und in kooperierenden Gesundheitseinrichtungen (Praxispartner). In dieser Zeit haben sie vertiefte Kompetenzen für eine moderne, evidenzbasierte Pflege in der Versorgung von Menschen aller Altersgruppen und in allen wichtigen Bereichen der Gesundheitsversorgung wie Krankenhaus oder Langzeitpflege erworben. Hierzu gehören zum Beispiel Kompetenzen in der personenzentrierten Kommunikation, der evidenzbasierten Beratung und Entscheidungsunterstützung sowie der interprofessionellen Zusammenarbeit. Die Absolvent*innen sind darauf vorbereitet, die pflegerische Versorgung von Menschen mit besonders komplexen Gesundheitsproblemen zu übernehmen und Veränderungsprozesse in der Gesundheitsversorgung, z. B. im Zusammenhang mit der Digitalisierung, aktiv mitzugestalten. 

Das Studium beginnt jährlich zum Wintersemester. Bewerber*innen benötigen einen Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner der Universität zu Lübeck für eine zum jeweiligen Wintersemester beginnende berufliche Ausbildung im Pflegeberuf.

Daneben besteht im Rahmen des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Angewandte Pflegewissenschaft auch die Möglichkeit, einen akademischen Hochschulabschluss nach einer Berufsausbildung in einem Pflegeberuf zu erlangen. Studierende in diesem Studiengang können diverse zusätzliche Qualifizierungen erwerben, z. B. für die Praxisanleitung, die pflegerische Entscheidungsbegleitung und -unterstützung (Decision Coaching) oder die heilkundliche Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen.

Anfragen zu beiden Studiengängen werden gerne von der Studiengangskoordination Pflege entgegengenommen.

Kontakt

Studiengangskoordination Pflege

Sektion für Forschung und Lehre in der Pflege

E-Mail: studium.pflege@uni-luebeck.de

Tel.: 0451 500-51268

 


 

Interprofessioneller Tag 2024

Miteinander und voneinander lernen


 

Schnuppertag 24. Mai 2024

Am 24. Mai 2024 öffnet die Universität zu Lübeck ihre Türen für alle Studieninteressierten


 

Neue Uni Lübeck App ist verfügbar

Studierendenausweis vergessen? Noten von unterwegs einsehen? Das Mensa-Angebot vorzeitig checken?...


 

Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Der nächste Newsletter erscheint am 15. Mai

Veranstaltungen und Termine

Fr, 24.05.2024
Schnuppertag 24. Mai 2024

Am 24. Mai 2024 öffnet die Universität zu Lübeck ihre Türen für alle Studieninteressierten



Mo, 15.04.2024
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Der nächste Newsletter erscheint am 15. Mai



Sa, 20.07.2024
Empfang für Promovierte und Akademischer Festakt Sommer 2024

Der nächste Akademische Festakt wird am Samstag, dem 20. Juli 2024, stattfinden. Die Universität verabschiedet zweimal jährlich (Januar und Juli) ihre Absolventinnen und Absolventen mit den Abschl



Fr, 23.02.2024
Media Moments 2024

Digitale Studierenden-Projekte sind bis zum 1. März 2024 mitten in Lübeck zu finden.



Fr, 02.02.2024
Rauschende Jubiläumsfeier - 30 Jahre Informatik

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. em. Dr.-Ing. Dr. Ing. h.c. Heinrich Niemann