Website
Geschäftsstelle-MINT

Promotionen der Sektionen Informatik/Technik, Naturwissenschaften und Psychologie

Die Sektionen Informatik/Technik und Naturwissenschaften verleihen die akademischen Grade "Dr. rer. nat.", "Dr.-Ing.","Dr. phil. und "Doctor of Philosophy (PhD)". Der Promotionsausschuss ist identisch mit dem Senatsausschuss MINT (die Sitzungstermine entnehmen Sie bitte der Seite "Senatsausschuss MINT"); Vorsitzender ist Herr Prof. Dr. Heinz Handels. 

Informationen über mögliche BetreuerInnen, GutachterInnen und Details zu Ablauf und Formalitäten erhalten Sie persönlich. Bitte vereinbaren Sie hierzu ca. ein halbes Jahr vor Abgabe der Dissertation einen Beratungstermin:

Susanne Markmann
Geschäftsstelle - MINT
Geb. 64, Zimmer 101
Tel.: +49 451 3101-3002 
Fax: +49 451 3101-3004
susanne.markmann(at)uni-luebeck.de

Kandidat*innen mit ausländischem Masterabschluss werden gebeten, das Online-Formular auszufüllen:

https://www.uni-luebeck.de/structure/sektionen/geschaeftsstelle-mint/promotionen-antrag-auf-ueberpruefung-der-zulassung-zur-promotion.html

Die derzeit gültige Promotionsordnung finden Sie hier

Ungültigkeitserklärung eines Dienstsiegels: 

https://www.uni-luebeck.de/universitaet/hochschulrecht/amtliche-bekanntmachungen/sonstige-bekanntmachungen.html

Laufende Promotionsverfahren

Auslage von Dissertationen und Gutachten (Einsichtnahme nur von promovierten Mitgliedern des Promotionsausschusses sowie für habilitierte Mitglieder der MINT-Sektionen):


Benjamin Kern, M.Sc.: "Robust CO-oximetry in whole blood", vom 16.11. bis zum 07.12.2021

Habilitationsverfahren werden über den Senatsausschuss an den Gemeinsamen Habilitationsausschuss weitergeleitet. Die Anträge auf Eröffnung von Habilitationsverfahren müssen bei der Geschäftsstelle MINT eingereicht werden (bitte die Sitzungstermine des Senatsausschusses beachten!)


Die derzeit gültige Habilitationsordnung finden Sie hier

Merkblatt für HabilitandInnen

Bewertungsbogen für Lehrproben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laufende Promotionsverfahren

Mündliche Prüfungen:

Aufgrund der aktuellen Coronoa-Situation finden die Prüfungen i. d. R. als Webex-Videokonferenz statt; die Hochschulöffentlichkeit kann am öffentlichen Teil, die habilitierten Mitglieder der MINT-Sektionen an der gesamten Prüfung teilnehmen

In Präsenz: Donnerstag, 02.12.2021, 16.00 Uhr: Hristina Uzunova, M.Sc.:"Generative Deep Learning Models for the Automatic Analysis and Sythesis of Medical Image Data Featuring Pathological Structures"

In Präsenz: Freitag, 10.12.2021, 14 Uhr: Anna Bakenecker, M.Sc.: "Magnetische Manipulation mit Magnetpartikelbildgebung"

In Präsenz: Freitag, 10.12.2021, 16.00 Uhr: Robert Schönherr, M.Sc.: "Entwicklung einer Pipeline für die Kristallisation von Proteinen in lebenden Insektenzellen"

In Präsenz: Freitag, 17.12.2021, 10.15 Uhr: Jannis Hagenah, M.Sc.: "Pseudohealthy Synthesis for Personalized Cardiovascular Prosthesis Shaping"

In Präsenz: Freitag, 17.12.2021, 14 Uhr: Patricia Ulloa Almendras, M.Sc.: "Measurement Biases in Double Diffusion Encoding Magnetic Resonance Imaging"

In Präsenz: Mittwoch, 19.01.2022, 14 Uhr: Benjamin Kern, M.Sc.: "Robust CO-oximetry in whole blood"