Website
Weitere Profilbereiche

Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung (ZBV)

Die zahlreichen Arbeitsgruppen unterschiedlichster Fachgebite des Profilbereiches "Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung" sind im Lübecker Zentrum für Bevölkerungsmedizin (ZBV) gebündelt. 

Das ZBV bietet 20 Arbeitsgruppen und 13 Professuren aus den Universitäten Lübeck und Kiel, der Fachhochschule Lübeck und akademisch orientierten Versorgungseinrichtungen Lübecks eine gemeinsame Plattform.

Die Forschungsarbeiten am ZBV analysieren, bewerten und prognostizieren die Gesundheitsrisiken, die Erkrankungen und die Versorgung der regionalen Bevölkerung. Ziel ist hier vor allem die Sicherung von evidenzbasierter, effizeinter und bedarfsgerechter medizinischer Versorgung.

Das ZBV bildet eine bedeutende Quelle wissenschaftlich gesicherter Informationen zu Resultaten der Krankenversorgung. Dieser Profilbereich stellt somit für Schleswig-Holstein eine wichtige Brücke zwischen Wissenschaft und Politik dar.