Website
Externe Fördermöglichkeiten

BMBF–Antragstellung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Entwicklung von neuen Ideen und Technologien mit einer Reihe von Förderlinien.

Bundesförderungen erfolgen im Rahmen einer Reihe politisch identifizierter Themengebiete. Das Förderportal des Bundes und die Förderdatenbank des BMWi helfen bei der Suche nach geeigneten Förderinstrumenten und bieten eine eigene Förderberatung an (Hotline für Forschungsförderung: Tel. 0800 26 23 008).

Die BMBF-Antragstellung erfolgt durch das Formular-System easy-online.

Bitte informieren Sie die Universität über Ihren Antrag und legen ihn mit ausreichend zeitlichem Vorlauf zur Unterschrift vor (Vorzimmer des Präsidenten oder Kanzler-Büro).

Weiterführende Informationen zu BMBF-Fördermöglichkeiten und weiteren Bundesförderungen erhalten Sie bei den jeweiligen Projektträgern:

1. ptj - Projektträger Jülich / Forschungszentrum Jülich

2- DLR - Dt. Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Für das Forschungsprofil der Universität zu Lübeck sind folgende Förderthemen von besonderem Interesse:

1. Lebenswissenschaften ⇒ Rahmenprogramm Gesundheitsforschung (BMBF-Info zum Gesundheitsforschungsprogramm bis 2014)

2. MedizintechnikMedizintechnik auf dem Bundesförderportal

3. Technologietransfer ⇒ EXIST Existenzgründungen aus der Wissenschaft (Zum Technologietransfer der Universität zu Lübeck geht es hier.)

Weitere BMBF-Links

BMBF-Übersicht zu Förderarten und Förderstatistiken

Förderdatenbank des BMWi

Statistiken der BMBF-Förderungen

BMBF-Projektpauschale FAQ

BMBF-Projektpauschale an der Universität zu Lübeck