Website
Aktuelles
Mittwoch, 27.10.2010

Personalie

Heinrich-Dräger-Wissenschaftspreis 2010 für Dr. Alexander Schmidt

Dr. Alexander Schmidt

Dr. med. Dipl. mus. Alexander Schmidt erhielt den Heinrich-Dräger-Wissenschaftspreis 2010 für die beste wissenschaftliche Veröffentlichung eines Nachwuchswissenschaftlers an der Universität zu Lübeck. Damit wurde sein Beitrag „Etiology of musician´s dystonia: Familial or environmental?" in der renommierten Fachzeitschrift „Neurology" (2009; 72:1248-1254) ausgezeichnet. Dr. Schmidt arbeitet in der Forschungsgruppe Neurogenetik der Universitätsklinik für Neurologie Lübeck. Der von der Familie Dräger und der Drägerwerk AG gestiftete und mit 2.500 Euro dotierte Preis wurde ihm im Rahmen der Preisverleihungsfeier der Universität Lübeck am 27. Oktober 2010 im Herrenhaus des Forschungszentrums Borstel verliehen.