Website
Die Preise der Universität

Wissenschaftspreis gefördert durch Perfood

Der Wissenschaftspreis der Universität zu Lübeck ist 2016 aus dem Heinrich-Dräger-Wissenschaftspreis hervorgegangen und würdigt eine herausragende Publikationsleistung. Seit 2021 wird der Preis durch das Unternehmen Perfood gefördert. 

Aktuelle Preisträgerinnen und Preisträger

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Verleihung

Der Preis wird i. d. R. im Rahmen der jährlich im letzten Quartal stattfindenden Preisverleihung vergeben.

Bewerbung

Ansprechpartnerin: Dr. rer. nat. Julia Figge, Referat Forschung und Internationales, j(dot)figge(at)uni-luebeck(dot)de

Ausschreibung 2022 folgt

Kriterien

Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird alternierend an Nachwuchswissenschaftler*innen der Sektion Medizin und der Sektion MINT vergeben. Kandidat*innen können durch ein habilitiertes Mitglied der jeweiligen Sektion vorgeschlagen werden. 2021 erfolgt die Vergabe an und aus der Sektion Medizin; Eigenbewerbungen sind ebenfalls möglich. Weitere Informationen in der Ausschreibung unter 'Bewerbung'.

Chronik

2021

Dr. rer. nat. Jan Wenzel, Josephine Lampe, Dr. rer. hum. biol. Helge Müller-Fielitz et al., Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie

2020

ersatzlos ausgefallen wegen der Pandemie

2019

Dr. phil. Sarah Tune und Dr. rer. nat. Mohsen Alavah Shooshtari, Institut für Psychologie

2018

Dr. rer. nat Rebecca Ölkrug, Institut für Molekulare Endokrinologie und
Priv.-Doz. Dr. André Mastmeyer, Institut für Medizinische Informatik

2017

Dr. Jian Lei, Institut für Biochemie

2016

Dr. Alvaro Mallagary, Institut für Chemie

2015

Dr. rer. nat. Sarah Willkomm, Institut für Molekulare Medizin

2014

Dr. rer. nat. Christian Karsten, Institut für Systemische Entzündungsforschung (ISEF)

2013

Dr. rer. nat. Helgo Schmidt, Institut für Biochemie

2012

Dr. med. Dirk Andreas Christian Ridder, Institut für Pharmakologie

2011

Dr. rer. nat. Jinzhi Tan, Institut für Biochemie

2010

Dr. med. Dipl. mus. Alexander Schmidt, Klinik für Neurologie

2009

Dr. rer. nat. Stefan Heldmann, Institute for Mathematics and Image Computing

2008

Dr. med. Philipp Steven, Klinik für Augenheilkunde/Institut für Anatomie

2007

Dr. rer. nat. Tanis Hogg, Institut für Biochemie

2006

Dr. med. Jan Rupp, Institut für Mikrobiologie

2005

Dr. rer. nat. Kanchan Anand, Institut für Biochemie

2004

Dr. rer. nat. Katja Lohmann (geb. Hedrich), Institut für Neurogenetik