50 Jahre Universität zu Lübeck - 50 Jahre im Focus das Leben
Website
Kontakt | Amtliche Bekanntmachungen | Rechenzentrum | Moodle | A–Z | UnivISSuche English 
BMBF-Netzwerke
Verbundforschung

BMBF-Netzwerke

I. Die Universität zu Lübeck ist an vier der sechs Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung beteiligt (BMBF-Übersichtskarte):

Deutsches Zentrum für Lungenforschung (DZL) (→ Infektion & Entzündung)

Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) (→ Infektion & Entzündung)

Deutsches Zentrum für Herz-Kreislaufforschung (DZHK) (→ Med. Genetik)

Deutsches Zentrum für Diabetesforschung (DZD) (→ Gehirn, Hormone, Verh.)

II. Beteiligung an weiteren BMBF-Netzwerken:

Medizin

Medizinische Infektionsgenomik (2010-2013)
TP Lübeck "CHI - Chlamydia-Host-Interactome"

Teilprojekt Lübeck: Prof. Dr. J. Rupp, Inst. für Med. Mikrobiologie u. Hygiene

BMBF-NanoCare-Programm - CarbonBlack: Prädiktion humantoxikologischer Wirkung synthetischer Carbon Black Nanopartikel (2010-2013)
PI TP 3: Prof. Dr. Peter. König, Institut für Anatomie

BMBF-Verbundprojekt "MISSinG: Infektionen des Skelettsystems in Deutschland beherrschen" (2010-2013)
PI Projekt "BIPROM-P": PD Dr. Dr. J. K. Habermann, Klinik für Allgemeine Chirurgie / PI Projekt "Tripe-D": PD Dr. A. P. Schulz, Klinik für Chirurgie des Stütz- und Bewegungsapparates

EPO in Burns (2008-2014)
PIs Lübeck: Prof. Dr. W. Jelkmann, Institut für Physiologie und Prof. Dr. P. Mailänder, Klinik für Plastische Chirurgie

NGFN PLUS Herz-Kreislauf (2008-2011)
Verbundprojekt "Atherogenomics - Identifizierung und Charakterisierung von Risikogenen für Arteriosklerose"

Koordinator: Prof. Dr. H. Schunkert, Medizinische Klinik II

BMBF-Initiative: Innovation in der Medikamentenentwicklung:
"Human Heart Models" (2008-2011)

PI: Prof. Dr. H. Terlau, Institut für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikologie

NGFN PLUS Neuro (2008-2011)
Verbundprojekt "Funktionelle Genomik der Parkinson-Erkrankung"

PI: Prof. Dr. C. Klein, Klinik für Neurologie, Sektion für klinische und molekulare Neurogenetik

BMBF-Studiennetzwerk Chirurgie (2007-2010-2013)
"CHIR-Net" - Chirurgisches Regionalzentrum Schleswig-Holstein
Leitung Regionalzentrum: PD Dr. Dr. U. J. Roblick, Klinik für Allgemeine Chirurgie

BMBF-Verbundprojekt "Colon-Chip: Biochip für die Diagnose kolorektaler Tumore" (2007-2011)
Koordinator: PD Dr. Dr. J. Habermann, Klinik für Allgemeine Chirurgie

SOMIT - Schonendes Operieren mit Innovativer Technik
Verbund "FUSION" (2005-2010)

PI: Prof. Dr. H.-P. Bruch, Klinik für Allgemeine Chirurgie

Netzwerk für Seltene Erkrankungen Disorders of Sex Development / Intersexualität (2003-2010)
Koordinatorin: Prof. Dr. U Thyen, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

BMBF-Kompetenznetz "Herzinsuffizienz" (2003-2011)
PI: Prof. Dr. H. Schunkert, Medizinische Klinik II

BMBF-Kompetenznetz CAPNETZ - Ambulant Erworbene Pneumonie (2002-2010)
PI: Prof. Dr. K. Dalhoff, Medizinische Klinik III

Biowissenschaften

Strukturelle Infektionsbiologie unter Anwendung neuer Strahlungsquellen (2009-2014)
Teilprojekt Lübeck: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Strukturbasiertes Design von Inhibitoren der Dengue-Virus-Protease (2010-2013)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Strukturbasierte Entwicklung von antiviralen Substanzen zur Behandlung von Chikungunya-Virusinfektionen (2010-2013)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Mechanisms and Inhibition of RNA Virus Replication (2012-2014)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Connecting Protein Crystal Structures to Enzymatic Function (2013-2015)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie


Informatik | Technik | Mathematik

Forschungsverbund MAPIT – Magnetic Particle Imaging Technology - TP Lübeck: Instrumentation for Interventional MPI Instrumentation for Interventional MPI (2010-2015)
Ansprechpartner: Prof. Dr. rer. nat. T. Buzug, Institut für Medizintechnik (Teilprojektsprecher); Prof. Dr. med. J. Barkhausen, Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin (Kooperationspartner)

Forschungskolleg LUMEN – Luebeck Medical Engineering (2012-2015)   Sprecher: Prof. Dr. rer. nat. T. Buzug, Institut für Medizintechnik 

BMBF-Lebenswissenschaften

BMBF-Forschungsportal