50 Jahre Universität zu Lübeck - 50 Jahre im Focus das Leben
Website
Kontakt | Amtliche Bekanntmachungen | Rechenzentrum | Moodle | A–Z | UnivISSuche English 
BMBF-Netzwerke
Verbundforschung

BMBF-Netzwerke

Die Universität zu Lübeck war im November 2010 für drei der vier weiteren durch das BMBF etablierten Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung erfolgreich. Darüber hinaus sind Lübecker Forscher in zahlreiche BMBF-Netzwerke eingebunden.

I. Deutsche Zentren der Gesundheitsforschung

Lübeck konnte sich im BMBF-Wettbewerb für den Aufbau vier weiterer Deutscher Zentren der Gesundheitsforschung mit insgesamt 77 Anträgen von 27 Standorten für drei der vier neuen Zentren behaupten:

Deutsches Zentrum für Lungenforschung (DZL)

Deutsches Zentrum für Herz-Kreislaufforschung (DZHK)

Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZIF)

II. Beteiligung an weiteren BMBF-Netzwerken

Medizin

Medizinische Infektionsgenomik (2010-2013)
TP Lübeck "CHI - Chlamydia-Host-Interactome"

Teilprojekt Lübeck: Prof. Dr. J. Rupp, Inst. für Med. Mikrobiologie u. Hygiene

BMBF-NanoCare-Programm - CarbonBlack: Prädiktion humantoxikologischer Wirkung synthetischer Carbon Black Nanopartikel (2010-2013)
PI TP 3: Prof. Dr. Peter. König, Institut für Anatomie

BMBF-Verbundprojekt "MISSinG: Infektionen des Skelettsystems in Deutschland beherrschen" (2010-2013)
PI Projekt "BIPROM-P": PD Dr. Dr. J. K. Habermann, Klinik für Allgemeine Chirurgie / PI Projekt "Tripe-D": PD Dr. A. P. Schulz, Klinik für Chirurgie des Stütz- und Bewegungsapparates

EPO in Burns (2008-2014)
PIs Lübeck: Prof. Dr. W. Jelkmann, Institut für Physiologie und Prof. Dr. P. Mailänder, Klinik für Plastische Chirurgie

NGFN PLUS Herz-Kreislauf (2008-2011)
Verbundprojekt "Atherogenomics - Identifizierung und Charakterisierung von Risikogenen für Arteriosklerose"

Koordinator: Prof. Dr. H. Schunkert, Medizinische Klinik II

BMBF-Initiative: Innovation in der Medikamentenentwicklung:
"Human Heart Models" (2008-2011)

PI: Prof. Dr. H. Terlau, Institut für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikologie

NGFN PLUS Neuro (2008-2011)
Verbundprojekt "Funktionelle Genomik der Parkinson-Erkrankung"

PI: Prof. Dr. C. Klein, Klinik für Neurologie, Sektion für klinische und molekulare Neurogenetik

BMBF-Studiennetzwerk Chirurgie (2007-2010-2013)
"CHIR-Net" - Chirurgisches Regionalzentrum Schleswig-Holstein
Leitung Regionalzentrum: PD Dr. Dr. U. J. Roblick, Klinik für Allgemeine Chirurgie

BMBF-Verbundprojekt "Colon-Chip: Biochip für die Diagnose kolorektaler Tumore" (2007-2011)
Koordinator: PD Dr. Dr. J. Habermann, Klinik für Allgemeine Chirurgie

SOMIT - Schonendes Operieren mit Innovativer Technik
Verbund "FUSION" (2005-2010)

PI: Prof. Dr. H.-P. Bruch, Klinik für Allgemeine Chirurgie

Netzwerk für Seltene Erkrankungen Disorders of Sex Development / Intersexualität (2003-2010)
Koordinatorin: Prof. Dr. U Thyen, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

BMBF-Kompetenznetz "Herzinsuffizienz" (2003-2011)
PI: Prof. Dr. H. Schunkert, Medizinische Klinik II

BMBF-Kompetenznetz CAPNETZ - Ambulant Erworbene Pneumonie (2002-2010)
PI: Prof. Dr. K. Dalhoff, Medizinische Klinik III

Biowissenschaften

Strukturelle Infektionsbiologie unter Anwendung neuer Strahlungsquellen (2009-2014)
Teilprojekt Lübeck: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Strukturbasiertes Design von Inhibitoren der Dengue-Virus-Protease (2010-2013)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Strukturbasierte Entwicklung von antiviralen Substanzen zur Behandlung von Chikungunya-Virusinfektionen (2010-2013)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Mechanisms and Inhibition of RNA Virus Replication (2012-2014)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie

Connecting Protein Crystal Structures to Enzymatic Function (2013-2015)
Koordinator: Prof. Dr. R. Hilgenfeld, Institut für Biochemie


Informatik | Technik | Mathematik

Real-World G-Lab (2009-2012)                                                         Koordinator: Prof. Dr. Stefan Fischer, Institut für Telematik, Teilprojekt Lübeck: Prof. Dr. Kay Römer, Institut für Technische Informatik

SmartAssist (2009-2012)                                                                    Teilprojekte Lübeck: Prof. Dr. Stefan Fischer, Prof. Dr. Andreas Schrader, Institut für Telematik, Prof. Dr. Alfred Mertins, Institut für Signalverarbeitung und Prozessrechentechnik

BMBF-Lebenswissenschaften

BMBF-Forschungsportal