Website
Beauftragte

Beauftragter für Suchtprävention und Suchthilfe

Gemäß § 57 Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein ist zwischen der Universität zu Lübeck und den Personlräten der Universität eine Dienstvereinbarung über den Umgang mit Beschäftigten, die durch Alkohol oder andere suchterzeugende Mittel gefährdet oder erkrankt sind, abgeschlossen und ein Beauftragter für Suchtprävention und Suchthilfe benannt worden.

Kontakt


Prof. Dr. Klaus Junghanns
Tel: +49 451 500 2471

klaus.junghanns(at)uksh(dot)de