Website
Sektion Informatik/Technik

20 Jahre Informatik an der Universität zu Lübeck

Foto zur Eröffnung des Diplomstudienganges Informatik am 25. Oktober 1993

1993, vor zwanzig Jahren also, begannen an der Universität zu Lübeck die ersten Studierenden einen neuen Studiengang, die Informatik. Damals neben der großen Medizin noch ein sehr zartes Pflänzchen, entwickelte sich das neue Angebot prächtig und sorgte unter anderem dafür, dass aus der Medizinischen Universität zu Lübeck die Universität zu Lübeck wurde. Heute stellt die Informatik mit ihren zahlreichen Angeboten eine der tragenden Säulen der Universität dar – und das haben wir gefeiert am 5.und 6. September 2013. 

Am Nachmittag des 5. September fand zunächst ein Kolloquium im Audimax statt, das sich zum Einen mit der spannenden Geschichte der Lübecker Informatik beschäftigte, zum Anderen aber auch – im Rahmen von Fachvorträgen – einen Überblick über den augenblicklichen »State of the Art« des Faches gibt. Daran schloss sich eine Geburtstagsparty im Multifunktionscenter an. Der Freitag blieb Institutsbesichtigungen und Rundgängen über den Campus vorbehalten.


Die Festveranstaltung findet im Audimax der Universität statt.

Eröffnung und Begrüßung
13:00–13:25Begrüßung durch das Präsidium und den Vorsitzenden der Sektion Informatik/Technik
13:25–13:45Grußworte der Stadt
Grußworte der Sektion Naturwissenschaften
Besonderes Grußwort des Aufbaubeauftragten, Prof. Dr. Dr. Siegfried Pöppl

Die Informatik in Lübeck: von der Vergangenheit bis in die Zukunft
13:45–13:55

Prof. Dr. Jürgen Eickel, Mitglieds des Aufbau-Beirats
bis 1993: Aufbauplan und Beirat

13:55–14:20

Prof. Dr. Volker Linnemann, Informatik-Dozent in Lübeck seit 1993
1993–2003: Aufbau der Sektion und des Diplomstudiengangs 

14:20–14:35Prof. Dr. Stefan Kunis und Dr. Markus Hinkelmann, ehemalige Studenten
Studiert in Lübeck!
14:35–15:00

Prof. Dr. Stefan Fischer, Sektionsvorsitzender
2003–2013: Konsolidierung der Informatik
ab 2014: Blick in die Zukunft

Kaffeepause

Fachvorträge
15:30–16:00

Prof. Dr. Joachim Hornegger
Lehrstuhl für Mustererkennung, F.‐Alexander Universität Erlangen‐Nürnberg
Medizinische Bildverarbeitung für den Notfall

16:00–16:30

Prof. Dr. Gregor Engels
Vorstand C‐LAB Paderborn, Universität Paderborn
On-the-Fly Computing – das Entwicklungs- und Betriebsparadigma für Softwaresysteme der Zukunft

16:30–17:00

Prof. Dr. Christoph von der Malsburg,
Frankfurt Institute for Advanced Studies, Goethe Universität Frankfurt
Der kommende Kulturwandel der Informatik 


17:00

Schlussworte

ab 18:00Empfang und Feier im MFC
Die Studienanfänger des ersten Jahrgangs des neuen Studiengangs Medizinische Informatik im Wintersemester 2011/12
Die Festschrift anlässlich der 20-Jahr-Feier.

Normale | Hohe Qualität

Ausschreibung der ersten Professuren für den Diplom-Studiengang Informatik

Das Studienangebot der Sektion Informatik/Technik heute