Website
Master

Studentische Projekte im Master

Das Masterstudium der Medieninformatik an der Universität zu Lübeck wird von vielen spannenden Projekten begleitet. Ein paar der Projektarbeiten möchten wir im Folgenden vorstellen.


Berührungslose Gestensteuerung für interaktive Datenbrillen (Mobile Systeme, SoSe 17)

Interaktive Datenbrillen wie die Google Glass blenden Informationen im Sichtfeld des Trägers ein. Als Eingabemöglichkeiten stehen bei der Google Glass Sprachbefehle sowie ein Touchbereich auf dem Brillenbügel zur Verfügung, eine Gestensteuerung wird rudimentär unterstützt. Im vorliegenden Bachelorprojekt wurde eine erweiterte Gestensteuerung durch Kombination der Google Glass mit einem Gestenerkennungsarmbad Myo untersucht und prototypisch umgesetzt.


Vorsichtung mit Smartwatches bei größeren Notfallereignissen (Mobile Systeme, SoSe 16)

Bei Notfallereignissen mit vielen Verletzten müssen die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte des Rettungsdienstes alle Verletzten sichten und schnell entscheiden, bei welchen die Behandlung am dringendsten ist. Die Studierenden dieser Masterprojektgruppe haben dafür ein Unterstützungssystem entwickelt, das einen der gängigen Algorithmen auf einer Smartwatch anzeigt. In diesem Rahmen wurden auch verschiedene Interaktionskonzepte entworfen und evaluiert.


Unterstützung von Verhaltensbeobachtung im Feld (Mobile Systeme, SoSe 16)

Verhaltensbeobachtungen sind eine wichtige und anspruchsvolle Erhebungsmethode, sowohl in der wissenschaftlichen Forschung als auch bei Evaluationen. Im Rahmen eines Projektes mit Masterstudierenden der Medieninformatik wurde eine Anwendung zur Verhaltensbeobachtung mit Smartphones und Tablets entwickelt. Beobachter/innen können sich ihr eigenes Interface aus verschiedenen frei konfigurierbaren Bausteinen erstellen und die Zeiten werden automatisch gestoppt. Diese Anwendung soll die Beobachtung erleichtern, wenn Personen nicht auf Video aufgezeichnet werden können und jeder Augenblick zählt.



MEINGuide (Mobile Systeme, SoSe 15)

Im Masterprojekt "Mobile Systeme" wurde die App MEINguide entwickelt. Sie soll Studierenden helfen, sich auf dem Campus zurecht zu finden und stellt dafür sowohl eine Karte mit allen wichtigen Gebäuden inklusive Navigation als auch Speisepläne der Mensa und des Personalcasinos bereit. Außerdem sind Informationen zu verschiedenen Orten in ganz Lübeck wie Bars, Restaurants und Freizeitangeboten zu finden.

- Das MEINGuide-Team


Studiengangsinformationssystem (Arbeitsplatzsysteme, WiSe 14/15)

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurde der Grundstein für das Studiengangsinformationssystem der Medieninformatik gelegt, welches im Anschluss innerhalb der Master-Veranstaltung "Arbeitsplatzsysteme" weiter ausgebaut wurde. Das System, welches über einen Touch-Bildschirm bedient wird, liefert - in einer geeigneten Aufbereitung - alle nützlichen Informationen rund um den Medieninformatik-Studiengang. Der Bildschirm hängt im IMIS und darf gerne benutzt werden.

Übersicht

In den ersten drei Master-semestern ist jeweils ein Projekt zu absolvieren. Jedes der Projekte hat einen speziellen Fokus.

Die Bearbeitung erfolgt in Gruppenarbeit über das komplette Semester. Mit 8 ECTS-Punkten sind die Projekte ein wichtiger Teil des Master-Studienplans. Die Projekte im Überblick:

1. Semester:
"Arbeitsplatzsysteme

2. Semester:
"Mobile Systeme

3. Semester:
"Ambiente Systeme"

Im vierten Semester folgt als letztes planmäßiges Modul des Masters die Masterarbeit mit 30 Kreditpunkten. Diese schließt insofern an die Projekte an, als dass auch hier ein größeres Thema aus der aktuellen Forschung bearbeitet wird. Sie ist allerdings in Einzelarbeit zu absolvieren.