Website
Kennenlernen

Berufsbilder

Für Medieninformatiker bieten sich aufgrund ihrer interdisziplinären Orientierung unterschiedlichste Berufsfelder. Eine umfassende wissenschaftliche und praktische Qualifikation erhöht dabei einerseits die Flexibilität der Berufswahl, ermöglicht andererseits aber auch eine fundierte Spezialisierung auf persönliche Interessensgebiete. Medieninformatiker sind dementsprechend vielseitig und arbeiten beispielsweise in Software- und Beratungsunternehmen, bei Verlagen, in Werbeagenturen, an Hochschulen oder in Marketingabteilungen. Sie analysieren, gestalten und realisieren unter anderem:

  • Websites
  • Visualisierungssysteme für komplexe Informationen
  • mobile Apps für Smartphones und Tablets
  • E-Learning-Systeme
  • soziale Netzwerke
  • Augmented, Mixed und Virtual Reality-Umgebungen
  • interaktive und hypermediale Videos
  • Werbemedien
  • Spiele und andere Entertainmentsysteme

Job-Börsen

Stellenausschreibungen für Medieninformatiker finden sich beispielsweise bei