Website
Vertiefungen und Anwendungsfächer

Individuelle Vertiefung

Im Bachelorstudium Informatik haben Studentinnen und Studenten ab dem ersten Semester die Möglichkeit, in einem umfangreichen Rahmen aus einem reichhaltigen Angebot von Vertiefungsmodulen zu wählen. Etwa ein Viertel des gesamten Studiums besteht aus den Wahlbereichen, zusätzlich zum Projekt, zum Seminar und zur Bachelorarbeit.

Die Wahlmodule umfassen Veranstaltungen aus den Themenfeldern

  • Kernbereich Informatik
  • Mathematik
  • Technik
  • Naturwissenschaften
  • Medizinische Informatik
  • Fachübergreifender Bereich

Studierende werden so schon früh im Studium und jedes Semester erneut gefordert, sich zu orientieren und über ihre Interessen, Neigungen und Fähigkeiten zu reflektieren. Sie können vieles ausprobieren und sich ein individuelles Profil bilden.

Alternativ zur Möglichkeit dieser individuellen Vertiefung können Studierende eine der drei kanonischen Vertiefungen Bioinformatik, Web and Data Science oder Software Systems Engineering verfolgen.

Persönliche Beratung durch:

Prof. Dr. Rüdiger Reischuk
Prüfungsausschussvorsitzender Bachelor- und Master-Informatik