Website
Sektionen MINT

Promotionen der Sektionen Informatik/Technik und Naturwissenschaften

Die Sektionen Informatik/Technik und Naturwissenschaften verleihen die akademischen Grade "Dr. rer. nat." und "Dr.-Ing.". Der Promotionsausschuss ist identisch mit dem Senatsausschuss MINT (die Sitzungstermine entnehmen Sie bitte auf der Seite "Senatsausschuss MINT"); Vorsitzender ist Herr Prof. Dr. Norbert Tautz. 

Bei Fragen zum Promotionsverfahren wenden Sie sich bitte an

Susanne Markmann
MINT-Verwaltung
Geb. 64, Zimmer 101
Tel.: +49 451 3101-3001
Fax: +49 451 3101-3004
mint.buero(at)uni-luebeck.de 
susanne.markmann(at)uni-luebeck.de

Die derzeit gültige Promotionsordnung finden Sie hier

Laufende Promotionsverfahren

Auslage von Dissertationen und Gutachten:

Gigy Varghese, M.Sc.: "CP-673451 inhibits the formation of neutrophil extracellular traps induced by PMA and immobilized immune complexes", vom 01.11. bis zum 22.11.2017 

Dipl.-Biol. Fanny Ender: "The role of C5a/C5aR axes for the regulation of pulmonary myeloid cells in experimental allergic asthma", vom 
02.11. bis zum 23.11.2017

Christian Neuenstadt, M.Sc.: "An Engine for Ontology-Based Stream Processing Theory and Implemantation", vom 03.11. bis zum 24.11.2017

Miriam Krusch, M.Sc.: "Modulation der Immunantwort in der experimentellen Tuberkulose durch die Anaphylatoxin-Rezeptoren C3aR und C5aR1", vom 06.11. bis zum 27.11.2017

Dipl.-Inf. Norman Scheel: "Gehirn im Ruhezustand - Signal oder Rauschen?", vom 09.11. bis zum 29.11.2017

Dipl.-Phys. Hendrik Spahr: "Detektion von retinalen Mikrobewegungen mit phasensensitiver optischer Kohärenztomografie", vom 10.11. bis zum 01.12.2017

Die Unterlagen liegen in einer Cloud zur Einsichtnahme bereit. (Einsichtnahme nur für promovierte Mitglieder des Promotionsausschusses sowie für habilitierte Mitglieder der MINT-Sektionen)

Habilitationen

Für Informationen zu Habilitationsverfahren wenden Sie sich bitte an den Gemeinsamen Habilitationsausschuss.

Laufende Promotionsverfahren

Mündliche Prüfungen:

Dienstag, 21.11.2017, 16 Uhr, Besprechungsraum Dijkstra, Raum 56/57, Geb. 64, EG:  Rittika Chunder, M.Sc.: "Anti-neuronal autoantibodies in ischemic stroke and in anti-MAG IgM Gammopathy" (Dr. rer. nat.)

Donnerstag, 23.11.2017, 10 Uhr, Bibliothek der Klinik für Infektiologie und Mikrobiologie, Raum 144, Geb. 50, 2. OG: Gigy Varghese, M.Sc.: "
CP-673451 inhibits the formation of neutrophil extracellular traps induced by PMA and immobilized immune complexes" (Dr. rer. nat.)

Freitag, 24.11.2017, 15 Uhr, Besprechungsraum Dijkstra, Raum 56/57, Geb. 64, EG: Sebastian Klein, M.Sc.: "Modulation of the TH1/TH2 differentiation by B cells, C5aR1 and CD 154 in antigen dose dependent mouse models"

Freitag, 08.12.2017, 14.15 Uhr, Seminarraum Mathematik 2 (Banach), Raum 3.014, Geb. 64, 3. OG: Dipl.-Inf. Norman Scheel: "Gehirn im Ruhezustand - Signal oder Rauschen?"