Website
Modulhandbuch (ab WS 2019/20)

Modul CS5153 T

Modulteil: Drahtlose Sensornetze (DlSensorNa)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
In der Regel jährlich, vorzugsweise im WiSe
Leistungspunkte:
4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master IT-Sicherheit in Planung (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, Beliebiges Fachsemester
  • Master Robotics and Autonomous Systems in Planung (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, 1. oder 2. Fachsemester
  • Master Informatik ab 2014 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Anwendungsfach Robotik und Automation, Beliebiges Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, Beliebiges Fachsemester
  • Master Informatik ab 2014 (Modulteil eines Wahlmoduls), Vertiefung, Beliebiges Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • Drahtlose Sensornetze (Übung, 1 SWS)
  • Drahtlose Sensornetze (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 45 Stunden Präsenzstudium
  • 15 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 60 Stunden Selbststudium
Lehrinhalte:
  • Grundlagen der Sensornetze
  • Architektur der Sensorknoten und Sensornetze
  • Identität und Adressierung
  • Drahtlose Kommunikation
  • Datenhaltung und Topologiekontrolle
  • Lokalisation
  • Energieversorgung mittels regenerativer Quellen (Energy-Harvesting)
  • Anwendungen
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können die Besonderheiten von Sensornetzen sowie der damit verbundenen Herausforderungen und Konzepte darstellen.
  • Sie beherrschen die Analyse, den Entwurf und die Evaluation von Protokollen für Sensornetzwerke methodisch.
  • Sie können die aktuellen Forschungsaktivitäten zu Sensornetzen deuten und weiterverfolgen.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Prüfungsform hängt vom übergeordneten Modul ab
Modulverantwortlicher:
  • Siehe Hauptmodul
Lehrende:
Literatur:
  • H. Karl, A. Willig: Protocols and Architectures of Wireless Sensor Networks, - Wiley, 2005
  • F. Zhao, L. Guibas: Wireless Sensor Networks - Morgan Kaufmann, 2004
  • B.-C. Renner: Sustained Operation of Sensor Nodes with Energy Harvesters and Supercapacitors - Books on Demand 2013
Sprache:
  • Sowohl Deutsch- wie Englischkenntnisse nötig
Bemerkungen:

(Ist Modulteil von CS4290, CS4504-KP12, RO4290-KP04) (Ist gleich CS5153) Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Letzte Änderung:
31.5.2016