Website
Kurse

18.03.2019 - Prinzipien guter Lehre (Mikro / Didaktik 6 AE)

Moderation
Dr. Bettina Jansen-Schulz, TransferConsult, Lübeck

AE
6

Zeit
18.03.2019, 09:00–13:30 Uhr

Ort
Herrenhaus (Haus 82)

Kompetenzbereich(e)
Didaktik

Zielgruppe(n)
Zertifikatsprogramme(n)
Angebot durch
Dozierenden-Service-Center (DSC)

Inhalt

Immer wieder wird von "guter Lehre" in der Universität/Hochschule gesprochen. Aber was ist gute Lehre? Was muss beachtet werden? Wer entscheidet über die Qualität der Lehre? Auf welchen didaktischen Ebenen agieren Lehrende? Anhand der Handlungs- und Lehrebenen werden Prinzipien guter Lehre, die in der hochschuldidaktischen und bildungswissenschaftlichen Debatte diskutiert werden, mit den Teilnehmer*innen besprochen und auf ihre jeweilige Lehre bezogen. Ziel ist die eigene Lehrkonzeption zu reflektieren und ggf. zu verbessern. Didaktische Ebenen:

  • didaktisch-methodische Ebene
  • kommunikative Ebene
  • Zielgruppen-Ebene
  • fachliche, inhaltliche Ebene
  • strukturelle Ebene

Lehrkonzepte können im Workshop sowohl für die Lehre in den MINT-Fächern als auch in der Medizin diskutiert werden.

Zur Kurs-Anmeldung