Website
Kurse

27.+28.02.2019 - Gender-Talk – Frauen- und Männer-Kommunikation

Moderation
Katharina Schoonejans, Staatl. geprüfte Sprecherzieherin, Journalistin

AE
12

Zeit
27.02.2018, 9:00–13:30 Uhr 28.02.2019, 09:00–13:30 Uhr

Ort
Herrenhaus (Haus 82)

Kompetenzbereich(e)
Vielfaltskompetenz

Zielgruppe(n)
Zertifikatsprogramme(n)
Angebot durch
Dozierenden-Service-Center (DSC)

Inhalt

Untersuchungen der Kommunikationswissenschaft bestätigen: Männer und Frauen kommunizieren normalerweise auf verschiedene Weise. Sie haben unterschiedliche Kommunikationsziele, sie verwenden unterschiedliche Worte und Wortarten und sie setzten auch eine andere Körpersprache ein. Um besser mit dem anderen und auch mit dem eigenen Geschlecht kommunizieren zu können ist es sehr hilfreich, diese Unterschiede zu kennen und sich darauf einzustellen.

In diesem Seminar lernen Sie die typischen Merkmale von Männer- und Frauensprache kennen und sie üben sich darin, beide Sprachen zu sprechen. Um sich selbst dabei realistisch einzuschätzen, werden Rollenspiele auf Video aufgenommen.

Zur Kurs-Anmeldung