Website
Interne Fördermöglichkeiten

Juniorförderung / Clinician Scientist Programm

Die Juniorförderung bildet einen wesentlichen und zentralen Bestandteil der internen Förderlinien.

Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bis zu einem Alter von 35 Jahren soll es über eine Projektförderung ermöglicht werden, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Antragstellung bei der DFG oder einer vergleichbaren Stiftung zu schaffen und sich wissenschaftlich weiter zu entwickeln.

Mit dem in 2016 neu eingeführten Clinician Scientist Programm gibt es speziell für Medizinerinnen und Mediziner die Möglichkeit, für die Durchführung ihres Forschungsprojekts eine Freistellung von der klinischen Tätigkeit zu erhalten. Das Programm umfasst insgesamt 3 Jahre. Hiervon sind jeweils 1,5 Jahre für die Bearbeitung des Forschungsprojekts bzw. die klinische Weiterbildung vorgesehen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Richtlinien im Grünen Heft.

Die Antragstellung ist einmal im Jahr möglich. Anträge mußten in diesem Jahr bis zum 22. Mai 2019 eingereicht werden.

Das Antragsformular finden Sie hier.

Die Antragstellung erfolgt elektronisch. Bitte senden Sie das ausgefüllte Antragsformular zusammen mit dem Begleitschreiben Ihrer Einrichtungsleitung als PDF an Frau Dr. Corinna von Duhn .

Nach Abschluss einer Projektförderung wird innerhalb von 3 Monaten ein Abschlussbericht erwartet. Bitte verwenden Sie das hier bereitgestellte Formblatt für Abschlussberichte.