Website

Logopädie

am Puls der Zeit

Neuer Studienstart: Zum WS 2018/19 beginnt unser additiver Bachelorstudiengang Logopädie (in Teilzeit).

Er bietet eine attraktive akademische Weiterqualifizierung mit wissenschaftlicher Fundierung für bereits berufsausgebildete Logopäden. Durch die direkte Anbindung an die Sektion Medizin und den vielfältigen Möglichkeiten zur Profilausrichtung nebst interprofessionellem Lernen und Arbeiten optimieren Sie Ihre Zukunftsperspektiven.

Wissenschaft / Schwerpunkte

Neben dem Methodenerwerb des wissenschaftlichen & evidenzbasierten Arbeitens tragen unsere  Vertiefungsbereiche zur Profilausbildung bei, z.B. Neurorehabilitation, Pädiatrie/ Kinder-Jugend-Psychosomatik & Psychotherapie, Geriatrie & Palliativ-Care oder Neurotraumatologie & Schwerverletzte. Der Einfluss aktueller Forschungserkenntnisse, modernster Technik, fächerübergreifender Kompetenzbereiche wie Gesundheitsökonomie/ –management oder Kommunikationstrainings sowie die fachbezogenen Lab-Skills-Kurse und individuellen Supervisionen während Ihrer therapeutischen Einsätze stärken Ihr professionelles Handeln.

Multiprofessionelle Verzahnung

Im Vordergrund der Logopädie in Lübeck steht die Verknüpfung mit der Humanmedizin, der Psychologie sowie dem gesamten Spektrum der angrenzenden Gesundheitswissenschaften (Ergotherapie, Physiotherapie, Pflegewissenschaft, Hebammenwissenschaft).

Es werden Synergieeffekte des Curriculums genutzt und im therapeutischen Setting sowie in der Forschung angewendet. Damit leben wir interprofessionelles Teamwork sowohl direkt im Studium, als auch während Projektarbeiten oder in der Berufspraxis.

Attraktive Berufsperspektiven

International wettbewerbsfähig sein? 

Unser additiver Studiengang Logopädie erhöht Ihre Chancen auf abwechslungsreiche Stellen im In- und Ausland, denn der Bedarf an hervorragend akademisch ausgebildetem Fachpersonal ist erheblich gestiegen. Wählen Sie nach Ihrem Interesse aus einem reichen Repertoire des Gesundheitssektors: z.B. patientennahes Arbeiten in Klinik & Praxis, Stations-/ Teamleitung, eigene Praxisführung, akademische Forschung & Lehre, oder Funktionen im Qualitätsmanagement, bei Krankenkassen und Berufs-/ Wissenschaftsverbänden...

Kennenlernen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier können Sie sich weitere Informationen einholen:

Überblick
Fünf gute Gründe
Profil
Studienplan
Info-Veranstaltungen
Bewerbung


Studiengang Logopädie

News

Seit dem 1. September 2017 hat die Professur für Logopädie ein Gesicht: Erfahren Sie hier mehr!

Veranstaltungen und Termine

Schnuppertag, 19. Mai 2017: Verpasst? Eindrücke hier

Degree Programmes